MEZIS-Nachrichten

Die jeweils neuesten MEZIS-Nachrichten finden Sie hier zum kostenlosen Download.

MEZIS-Nachrichten 2/2016 deutsch

MEZIS-Nachrichten 2/2016 deutsch

In den armen Teilen der Welt ist der Mangel an lebensrettenden Medikamenten schon seit vielen Jahrzehnten bittere Realität. Der globale Trend der eskalierenden Arzneimittelpreise führt jetzt aber dazu, dass auch in reichen, industrialisierten Ländern der Zugang zu Medikamenten zunehmend behindert wird. Die aktuelle Ausgabe vergleicht die Situation in Deutschland, Indien und Südafrika.

öffnen & downloaden


MEZIS-Nachrichten 2/2016 englisch

MEZIS-Nachrichten 2/2016 englisch

While a lack to life-saving medicines has been a feature in the resource-constrained parts of the world for many decades, the global trend of escalating prices of pharmaceuticals has started to hinder access in rich industrialized countries as well. The publication compares the situation in Germany, India and South Africa.

öffnen & downloaden



MEZIS-Nachrichten 3/2015 deutsch

MEZIS-Nachrichten 3/2015 deutsch

„No-Free-Lunch“-Gruppen in Australien, Frankreich, Indien, Italien, Österreich, Niederlande, Großbritannien und Chile sowie internationale Netzwerke…

öffnen & downloaden


MEZIS-Nachrichten 3/2015 englisch

MEZIS-Nachrichten 3/2015 englisch

„No-Free-Lunch“-Gruppen in Australien, Frankreich, Indien, Italien, Österreich, Niederlande, Großbritannien und Chile sowie internationale Netzwerke…

öffnen & downloaden


MEZIS-Nachrichten 2/2015

MEZIS-Nachrichten 2/2015

Inhalt u.a.:

Appell an die medizinischen Fachgesellschaften in Deutschland
Ein Wochenende mit MEZIS in Leipzig
Auch ARISTOTLE hat eine Achillesferse
Der neue Gesetzentwurf zur Korruption
MS: Zwischen Pharma und Patientenwohl

öffnen & downloaden


MEZIS-Nachrichten 1/2015

MEZIS-Nachrichten 1/2015

Inhalt u.a.:
Unser Gesundheitssystem fördert Korruption
NeurologyFirst
Leitlinien und Interessenkonflikte
„Ärztliche Hilfe“

öffnen & downloaden